01 2010

Firmengarten Omsewitz

Dresden

Größe
12000 qm

Jahr
2010

Unser Firmengarten in Dresden Omsewitz bietet uns den nötigen Freiraum zum Kombinieren und  Experimentieren.
Wir begreifen den Garten als Organismus, welcher sich ständig weiter entwickelt und einen Spannungsbogen zwischen Pflanze und baulicher Materialität herstellt. Die einzelnen Gartenräume leben von Ihrer Verschiedenheit und ergeben in Ihrer Gesamtheit wiederum ein spannendes Ensemble.

Zahlreiche Pflanzflächen bieten ganzjährig wechselnde Bilder und immer wieder neue, spannende Raumerlebnisse. Unterstützt werden diese Bilder durch gezielt eingesetzte Solitärpflanzen. Klare Linien prägen die direkte Umgebung des Büros. Welche sich im weiteren Umfeld langsam auflösen und in landschaftlich geprägte Bereiche übergehen.

Zur Integration der vorhandenen Gebäude nutzen wir Dachbegrünungen und haben neben ästhetischen Gesichtspunkten dabei auch Ökologie im Blick, werden doch so circa 80 Prozent des anfallenden Regenwassers direkt im natürlichen Wasserkreislauf belassen.